Qi Gong/Taiji

für Anfänger-/innen und Fortgeschrittene

„Alles was lebt, ist in Bewegung, im Fluss, im Wandel“

 

In China, dem Herkunftsland von Taiji und Qi Gong, werden diese Bewegungskünste seit Jahrtausenden geübt. Die Bewegungen stärken und kräftigen den Körper und erhöhen die Beweglichkeit und Koordination. Regelmäßiges Üben führt zu tieferer Atmung, einem gelassenen Geist, mehr innerer Ruhe  und allgemeinem Wohlbefinden.

Taiji bezeichnet einen Zustand des harmonischen Gleichgewichts der verschiedenen komplementären Anteile unseres Menschseins (chin. Yin & Yang) und weist uns auf einen wesentlichen Aspekt des menschlichen Lebens hin: Die Vereinigung komplementärer Gegensätze in uns. Als Menschen brauchen wir die Aktivität  und den Tag genauso wie die Nacht mit der Möglichkeit zur Ruhe und Regeneration. Der menschliche Körper vollzieht komplementäre Bewegungen wie Heben und Senken, Öffnen und Schließen.  Auf jedes Einatmen folgt ein Ausatmen.

 

Inhalt des Kurses sind sowohl Stille- und Entspannungsübungen in Form von Sitz-, Steh- und Liegemeditation, als auch Bewegungsübungen zum Training der Muskulatur, Dehnübungen, Übungen für die Faszien und Gelenke.

Es gibt eine Einführung in die 13-er Form des Taiji Dao. Die 13-er Form gehört zum Übungsgut des Drachentor Taijiquan (chin. Long Men Taijiquan) Diese Abfolge von geschmeidigen und kraftvollen Bewegungen verbindet Yin und Yang in Form von Körpertraining mit Aspekten der Kampfkunst, Qi Gong und Meditation.

 

Bitte bequeme Kleidung und Schuhe mit flexibler Sohle oder

rutschfeste Socken anziehen. 


Qi Gong/Taiji

08.02./ 15.02./ 22.02./ 08.03./

22.03./ 29.03./ 05.04./ 26.04./

03.05./10.05./17.05./24.05.2019

 

 

 

17.30 - 19.00 Uhr



 

 

Kursort:

 

 

 

Qi Gong/Taiji Kursleiterin:

 

  

   

Familiengarten

Jahnstraße 4a

28876 Oyten

 

Dagmar- Petra Welek

staatlich anerkannte Erzieherin,

Dipl. Kunsttherapeutin,

ausgebildet in Taiji Dao und Qi Gong bei der Europäischen Taiji Dao Gesellschaft 

 


Kursgebühr für Mitglieder (12 Einheiten):

 

Kursgebühr für Nichtmitglieder (12 Einheiten):

 

                 90,00 €     

                

               110,40 €

                             


Das Anmeldeformular finden Sie hier.